Aus der Reihe "die Piste mit Ihrer Flora und Fauna":

 Skihasen in freier Wildbahn:

Skihasen sind eine recht seltsame Gattung. Bislang wurden - bis auf wenige Ausnahmen - nur weibliche Individuen dieser Spezies gesichtet. Größtenteils sind Sie recht scheu und treten meist in Rudeln auf - seltenst alleine..
Es ist recht kompliziert sich diesen Wesen zu nähern und muß daher an anderer Stelle erklärt werden, da es hier wohl den Rahmen sprengen würde.
Ist man einem Skihasen näher gekommen kann das Verhalten oft sehr irrational von statten gehen.
Wenn man flink genug ist kann man Skihasen nicht nur in freier Wildbahn erwischen.
Es wurden auch schon welche in Gesellschaft anderer Pistenlebewesen gesehen - diese schienen meist männlicher Natur. Bei diesen sollte man sich allerdings wenn nur sehr vorsichtig nähern, da über diese anderen Pistenlebewesen bis zum heutigen Tage die Forschung noch in den Kinderschuhen steckt und man nichts über Ihr Verhalten insolchen Fällen weiß.
Hier ein Bild mit besonderem Seltenheitswert.

Für eine ausführliche Analyse dieser oft sehr putzigen Lebensform werden wir demnächst an dieser Stelle Ausführungen eines bekannten Forschers veröffentlichen.

© by Pisten-Sau.de